Canavieiras

Vorheriges Foto - Nächstes Foto

Canavieiras bedeutet:
Atemberaubende Natur, viele Flüsse und Inseln, einziartige Fauna und Tierwelt, ein gesundes Klima, dass zur Heilung der verschiedensten Krankheiten beiträgt. Sie erleben hier gigantische Sonnenauf- und untergänge. Ein immerwährender nächtlicher Sternenhimmel mit außergewöhnlicher Sicht auf die Milchstraße wartet auf Sie. Frei fliegende Papageien, endlose grüne Weiten, kein Massentourismus, gesunde Luft, all dies bietet Ihnen Canavieiras.

Es laden Sie die Strassen mit Ihren kleinen Boutiquen, den zahlreichen Kolonialwarenläden, Cafes, Bars und Restaurant zum gemütlichen Einkaufsbummel ein. Zwei Banken und eine Post gibt es auch in Canavieiras. Sollte einmal ein gesundheitliches Problem auftreten, so werden Sie in einem der beiden Krankenhäuser bestens versorgt.

Das absolut Beste ist die Insel Atalaia mit ihrem 17 km langen Sandstrand. Ganzjährige Möglichkeit sich im Freien bis zum Morgengrauen aufzuhalten, freundliche, hilfsbereite Einheimische, die hauptsächlich von der Landwirtschaft, Tourismus und vom Fischfang leben, gutes Essen zu super günstigen Preisen, was erwarten Mann und Frau mehr von einem traumhaften Urlaub!!!!
Der alte Hafen von Canavieiras ist ein gemuetlicher Treffpunkt.
Dort präsentieren sich die Kolonialhäuser mit ihrem besonderem Charme.
In der Glanzzeit des Kakaoanbaus sparten die Kakaobarone nicht mit ihrem Reichtum und errichteten am Hafen breite Straßenzeilen mit vielen einzigartigen Häusern. Ein Virusbefall der Kakaobäume hatte zur Folge, dass viele der Kakaobarone Canavieiras den Rücken kehrten. Seit ein paar Jahren werden von zugewanderten Europäern und auch seitens der Einheimischen viele Häuser renoviert. Am Hafen kehrt langsam, aber doch stetig jenes Leben aus damaligen Zeiten zurück.

Bei unserem Freund Pitt finden Sie Unterkünfte, direkt in der Stadt und andere wichtige Informationen:
www.bahiatropical.com